Freitag, 02.05.2008

Frauen-Basketball

Saarlouis greift nach dem Double

Wasserburg - Die Basketball-Frauen des deutschen Pokalsiegers TV Saarlouis greifen nach dem ersten Double ihrer Vereinsgeschichte.

Einen Monat nach ihrem Pokalsieg gewannen die Saarländerinnen auch das erste Finalspiel in der Serie "best of five" um die deutsche Meisterschaft bei Serienmeister TSV Wasserburg mit 82:65 (42:34).

Damit besitzt Saarlouis, das in der zweiten Begegnung Heimrecht hat, die deutlich bessere Ausgangsposition in der Finalrunde. Die Hauptrunde hatte Wasserburg, das sich in den letzten vier Spielzeiten den Titel sichern konnte, ungeschlagen und mit 40:0 Punkten auf Platz eins beendet.

Das könnte Sie auch interessieren
Die MHP Riesen Ludwigsburg stehen im Achtelfinale der Champions League

Ludwigsburg folgt Oldenburg ins CL-Achtelfinale

Die Telekom Baskets Bonn stehen im Viertelfinale des FIBA Europe Cup

Bonn im Viertelfinale des FIBA Europe Cup

Auch Mike Morrison konnte sein Team nicht retten

Frankfurt scheitert in der Champions League


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.