Samstag, 31.05.2008

Radsport

Reade und Strombergs BMX-Weltmeister

Tayuan - Die BMX-Radsportler Shanaze Reade (England) bei den Frauen und Maris Strombergs (Lettland) holten sich in Tayuan/China die Weltmeistertitel.

Anne-Caroline Chausson (Frankreich) belegte vor Sarah Walker (Neuseeland) den zweiten Platz. Der Amerikaner Steven Cisar wurde hinter Strombergs Zweiter vor Sifisio Nhlapo aus Südafrika. BMX ist im August in Peking zum ersten Mal olympisch.

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel ist amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin

Dreimal Gold: Vogel besteht ersten Härtetest

Andre Greipel konnte einen Etappensieg einfahren

Algarve-Rundfahrt: Greipel gewinnt vierte Etappe vor Degenkolb

Vogel und Welte setzten sich gegen die Weltmeisterinnen aus Russland durch

Siege für Bahnrad-Teams in Cali


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.