Samstag, 17.05.2008

Boxen

Ramona Kühne gewinnt WIBF-WM im Leichtgewicht

Aschersleben - Ramona Kühne ist neue WIBF-Weltmeisterin im Leichtgewicht. Die 28 Jahre alte Berlinerin bezwang in Aschersleben die Bulgarin Galina Iwanowa im Kampf um den vakanten WM-Gürtel in zehn Runden nach Punkten.

Für Kühne war dies der elfte Sieg im elften Profikampf. Iwanowa kassierte in ihrem 16. Fight die sechste Niederlage.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Nina Meinke schlug sich tapfer, unterlag aber in der siebten Runde

Wembley: Ottke-Kämpferin Meinke verliert im Klitschko-Vorprogramm

Cindy Rogge ist mit nur 23 Jahren verstorben

WM-Zehnte Rogge mit nur 23 Jahren verstorben

Anthony Joshua und Wladimir Klitschko boxen am 29. April

Joshua über vier kg schwerer als Klitschko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.