Schießen

Olympia-Ticket für Schützin Kiermayer

SID
Sonntag, 25.05.2008 | 18:50 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Leipzig - Susanne Kiermayer aus dem bayerischen Kirchberg hat sich bei der deutschen Rangliste der Wurfscheibenschützen in Berlin den olympischen Startplatz im Trap der Frauen gesichert.

Die Olympia-Zweite von 1996 traf acht Scheiben mehr als ihre Magdeburger Kontrahentin Jana Beckmann. Zum Wurfscheiben-Team in Peking werden außerdem die Skeet-Schützen Christine Brinker, Tino Wenzel (beide Ibbenbüren) und Axel Wegner (Brandis) sowie die Trap-Spezialisten Karsten Bindrich (Eußenhausen) und Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen) gehören.

Doppeltrap-Schütze Michael Goldbrunner (Geretsried) kann sich noch durch einen Podestplatz beim Weltcup vom 3. bis 12. Juni im thüringischen Suhl für eine Olympia-Nominierung empfehlen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung