Freitag, 30.05.2008

Reitsport

Stenfert gewinnt in Redefin

Redefin - Der Niederländer Jürgen Stenfert hat beim Pferdefestival in Redefin das Internationale Springen um den Preis "Eberswalder Wurst GmbH" gewonnen.

Pferdesport, Springen, Redefin, Stenfert
© DPA

Mit seiner neunjährigen Stute BMC Satisfaction setzte sich Stenfert ohne Strafpunkte in 58,95 Sekunden gegen Thomas Kleis (Wen/60,30 Sek.) und dessen neunjährigen Wallach Cousteau durch.

Auf Rang drei landete Torben Köhlbrandt aus Fehmarn mit Quebec. Er benötigte 62,13 Sekunden.

Michaels-Beerbaum enttäuscht

Die Nummer eins der Springreiter-Weltrangliste, Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), landete trotz fehlerfreien Ritts mit dem Fuchs-Wallach Le Mans auf den zwölften Platz und hatte am Ende fast 20 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

Ihr Ehemann Markus Beerbaum (66,25 Sek.) kam mit El Paso auf den sechsten Platz.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.