Mittwoch, 21.05.2008

Tennis

Nadals French-Open-Start nicht gefährdet

Manacor - Der Start von Titelverteidiger Rafael Nadal bei den French Open ist nach aktuellem Stand nicht gefährdet. "Rafa hat eine leichte Zerrung im Oberschenkel, aber es ist nichts Schlimmes", verkündete Nadals Trainer und Onkel Toni.

Der Spanier hatte sich bei seinem Finalsieg gegen Roger Federer am Hamburger Rothenbaum die Verletzung zugezogen. Der befürchtete Muskelfaserriss bestätigte sich nach einer Untersuchung im Krankenhaus nicht.

Der dreimalige French-Open-Champion wird in Paris erwartet und in den kommenden Tagen nur leichtes Training absolvieren. Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 25. Mai in Paris.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.