Tennis

Nadals French-Open-Start nicht gefährdet

SID
Mittwoch, 21.05.2008 | 20:18 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Manacor - Der Start von Titelverteidiger Rafael Nadal bei den French Open ist nach aktuellem Stand nicht gefährdet. "Rafa hat eine leichte Zerrung im Oberschenkel, aber es ist nichts Schlimmes", verkündete Nadals Trainer und Onkel Toni.

Der Spanier hatte sich bei seinem Finalsieg gegen Roger Federer am Hamburger Rothenbaum die Verletzung zugezogen. Der befürchtete Muskelfaserriss bestätigte sich nach einer Untersuchung im Krankenhaus nicht.

Der dreimalige French-Open-Champion wird in Paris erwartet und in den kommenden Tagen nur leichtes Training absolvieren. Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 25. Mai in Paris.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung