Leichtathletik

Mikitenko gewinnt 25. Berliner Frauenlauf

SID
Samstag, 17.05.2008 | 19:17 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Berlin - Die 35 Jahre alte Irina Mikitenko hat in Berlin den 25. Avon-Frauenlauf über 10 Kilometer in 32:24 Stunden gewonnen und den Streckenrekord von Restituta Joseph (Tansania) aus dem Jahr 2001 nur um zehn Sekunden verfehlt.

"Ich kannte den Streckenrekord nicht, sonst wäre er drin gewesen", sagte die Wattenscheiderin, die im vierten Rennen dieses Jahres ihren vierten Sieg holte.

Zuvor hatte sie in diesem Jahr schon den Halbmarathon in Paderborn, dann den London-Marathon in der deutschen Rekordzeit von 2:24:14 Stunden, mit der sie die Olympia-Norm für Peking erfüllte, und die deutsche Meisterschaft über 10 000 Meter gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung