Sonntag, 25.05.2008

Pferdesport

Michaels-Beerbaum verpasst Sieg in Rom

Rom - Meredith Michaels-Beerbaum hat beim Großen Preis von Rom als beste deutsche Teilnehmerin den Sieg durch einen Fehler in der ersten Runde verpasst.

Beim Höhepunkt des Super-League-Turniers ritt die Europameisterin aus Thedinghausen mit Shutterfly im zweiten Umlauf fehlerfrei und kam noch auf Rang sieben. Es gewann Dennis Lynch mit Lantinus, der als einziger keinen Fehler machte.

Der in Münster lebende Ire setzte nach den Erfolgen in Doha und La Baule seine Siegesserie fort und setzte sich vor dem Belgier Dirk Demeersman mit Tymoon und dem Italiener Gianni Govoni mit Joau d'Opal durch. Im Nationenpreis war die deutsche Mannschaft hinter Großbritannien und den USA Dritter geworden.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.