Freitag, 30.05.2008

Reitsport

Marschall gewinnt S-Springen in Pforzheim

Pforzheim - Manfred Marschall aus Altheim hat am ersten Tag des internationalen Reitturniers um den Goldstadt Cup in Pforzheim eine Springprüfung der Klasse S gewonnen.

Der baden-württembergische Meister setzte sich mit dem zwölfjährigen belgischen Hengst Sacharov van de Helle ohne Fehlerpunkte in 53,26 Sekunden durch.

Auch der Niederländer Gert-Jan Bruggink konnte ihn mit Primeval Wings nicht verdrängen (0/53,76 Sek.), Platz drei ging an Peter Wylde aus den USA mit Robin (0/54,31 Sek.).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ohne Fehlerpunkte

Zuvor hatte Bruggink mit dem ebenfalls zwölfjährigen Holsteiner Wallach Acodetto die Auftakt-Springprüfung der Klasse S ohne Fehlerpunkte in 51,93 Sekunden gewonnen.

Zweite wurde mit drei Sekunden Rückstand Brugginks 21 Jahre alte Schwester Marleen mit Cassini. Toni Haßmann aus Lienen belegte mit Laceful als bester Deutscher Platz vier.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.