Marschall gewinnt S-Springen in Pforzheim

SID
Freitag, 30.05.2008 | 18:27 Uhr
Advertisement
Pro14
Live
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Pforzheim - Manfred Marschall aus Altheim hat am ersten Tag des internationalen Reitturniers um den Goldstadt Cup in Pforzheim eine Springprüfung der Klasse S gewonnen.

Der baden-württembergische Meister setzte sich mit dem zwölfjährigen belgischen Hengst Sacharov van de Helle ohne Fehlerpunkte in 53,26 Sekunden durch.

Auch der Niederländer Gert-Jan Bruggink konnte ihn mit Primeval Wings nicht verdrängen (0/53,76 Sek.), Platz drei ging an Peter Wylde aus den USA mit Robin (0/54,31 Sek.).

Ohne Fehlerpunkte

Zuvor hatte Bruggink mit dem ebenfalls zwölfjährigen Holsteiner Wallach Acodetto die Auftakt-Springprüfung der Klasse S ohne Fehlerpunkte in 51,93 Sekunden gewonnen.

Zweite wurde mit drei Sekunden Rückstand Brugginks 21 Jahre alte Schwester Marleen mit Cassini. Toni Haßmann aus Lienen belegte mit Laceful als bester Deutscher Platz vier.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung