Donnerstag, 01.05.2008

Pferdesport

Markus Beerbaum gewinnt in München

München - Der ehemalige Europameister Markus Beerbaum (Thedinghausen) hat beim Turnier Pferd International in München das Hauptspringen gewonnen.

Er setzte sich im Stechen dieses S-Springens mit seinem Pferd El Paso fehlerfrei in 53,02 Sekunden durch und strich für seinen Sieg 5000 Euro Preisgeld ein. Zweiter wurde Frederik Knorren (Aachen) mit Aspen (0 Fehlerpunkte/55,37 Sekunden) vor Felix Haßmann (Lienen) mit Carefina (4/51,51). Rang vier ging an den Niederländer Marc Houtzager mit Selma (4/52,22). An fünfter Stelle folgte Matthias Weber (Eicherhof) mit Lugano (4/53,37).

Zuvor hatte der Schweizer Pius Schwizer im Sattel von Jamaica Vill ohne Fehlerpunkte in 62,69 Sekunden das Eröffnungsspringen der Klasse S gewonnen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Haßmann mit Cargho (0/63,48) und Tobias Meyer (Augsburg) mit Burgherrin (0/65,42). Höhepunkt von Pferd International in München-Riem ist am Sonntag der mit rund 36.000 Euro dotierte Große Preis.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.