Donnerstag, 01.05.2008

Tischtennis

Langweid kehrt in die Damen-Bundesliga zurück

Augsburg - Der deutsche Ex-Meister TTC Langweid kehrt in die Bundesliga der Damen zurück. Der Titelträger der 2. Liga Süd wird sein Aufstiegsrecht wahrnehmen. Das teilte TTC-Manager Willy Schweinberger mit.

Das Team aus Augsburg hatte sich vor einem Jahr als Meister der Saison 2006/2007 freiwillig aus der Bundesliga zurückgezogen. "Wir müssen kleinere Brötchen backen als in den Jahren zuvor", sagte Schweinberger. Zuvor hatte bereits Nordmeister Hannover 96 erklärt, in der Bundesliga zu starten.

Das könnte Sie auch interessieren
Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt

IOC

IOC: Auswertung des McLaren-Berichts braucht mehr Zeit

Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.