Freitag, 23.05.2008

Golf

Kaymer und Siem in Lauerstellung

Wentworth - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer (im Bild) und Marcel Siem liegen nach der zweiten Runde der BMW PGA Championship im englischen Wentworth in Lauerstellung.

kaymer, martin
© Getty

Kaymer spielte am Freitag eine 71er-Runde auf dem Par-72-Platz und verbesserte sich mit insgesamt 141 Schlägen vom 26. auf den geteilten 20. Rang. Siem liegt nach einer 73er-Runde zwar nur auf Platz 48, hat aber nur drei Schläge Rückstand auf Kaymer.

Die Führung behauptete Paul McGinley. Wie schon am ersten Tag spielte der Ire auf den zweiten neun Löchern fantastisches Golf und hat mit 13 unter Par bereits vier Schläge Vorsprung auf die zweitplatzierten Robert Karlsson aus Schweden und den Engländer Miles Tunnicliff.

Die Prominenz verpasst den Cut 

McGinley gelangen am Freitag auf den zweiten neun Löchern vier Birides und zum Abschluss ein Eagle. "Ich bin sehr zufrieden mit meinem Spiel, aber ich lange genug dabei und weiß, dass ich noch zwei verdammt harte Tage vor mir habe. Dieses Turnier ist ein Marathon und wir haben erst die Hälfte zurückgelegt", sagte McGinley.

Auf der Liste der am Cut gescheiterten Spieler finden sich einige prominente Namen. Die ehemligen Major-Sieger Ernie Els aus Südafrika, Jose Maria Olazabal aus Spanien und der Neuseeländer Michael Campbell dürfen am Wochenende ebensowenig mitspielen wie Colin Montgomerie (SCO), Niklas Fasth (SWE), Darren Clarke (NIR), Thomas Björn (DEN) und Justin Rose (ENG).

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.