Kanu

Bongardt fährt nach Peking

SID
Sonntag, 04.05.2008 | 18:28 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Markkleeberg - Der Qualifikations-Krimi der deutschen Slalom-Kanuten für Peking hat ein Ende.

Weltmeisterin Jennifer Bongardt aus Köln und der Augsburger Alexander Grimm im Kajak-Einer sicherten sich in Markkleeberg im letzten Qualifikations-Wettkampf ebenso die Olympia-Tickets wie der Leipziger Jan Benzien im Canadier-Einer und Felix Michel/Sebastian Piersig im Canadier-Zweier.

Dagegen scheiterten die Olympia-Zweiten Marcus Becker/Stefan Henze ebenso wie Vize-Weltmeister Fabian Dörfler. Vor vier Jahren in Athen hatten die Slalom-Kanuten einmal Silber und einmal Bronze geholt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung