Turnen

Hambüchen in bestechender Form

SID
Donnerstag, 08.05.2008 | 19:34 Uhr
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Lausanne - Fabian Hambüchen hat im Vorkampf der Europameisterschaften in Lausanne eine bestechende Reck- Übung geturnt und sich bereits vor dem offiziellen Ende des Wettkampfes für das Finale qualifiziert.

Hambüchen kam auf den Spitzenwert von 15,900 Punkten. Mit einem Ausgangswert von 7,0 turnte er jene Schwierigkeiten, mit denen er im Vorjahr den EM-Titel in Amsterdam und auch WM-Gold in Stuttgart erkämpft hatte.

Nach starken Auftritten auch am Barren (15,70) und beim Sprung (15,962) wahrte Hambüchen bei Halbzeit des letzten Durchgangs auch seine Finalchancen an diesen Geräten.

Niederlande übernehmen Führung

Trotz einer nur mäßigen Vorstellung am Seitpferd hat das Team der Niederlande zum Auftakt der EM die Führung übernommen.

Mit 253,200 Punkten führt die Mannschaft um Ringe-Vizeweltmeister Yuri van Gelder die Konkurrenz vor Israel (248,50) und Dänemark (242,425) an.

Überraschend stark trumpfte am Reck der Türke Umit Samiloglu auf, der bei einem Ausgangswert von 6,9 auf 15,725 Punkte kam und vor Ex-Weltmeister Aljaz Pegan (Slowenien(15,600) in Führung zog.

Die besten acht Teams des Vorkampfes qualifizieren sich für das Mannschaftsfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung