Sonntag, 11.05.2008

Turnen

Hambüchen gewinnt EM-Bronze am Boden

Lausanne - Fabian Hambüchen hat erstmals bei einer internationalen Meisterschaft eine Medaille am Boden gewonnen. Zum Finalauftakt der Europameisterschaften in Lausanne erkämpfte er mit 15,375 Punkten Bronze.

Der Sieg ging an den Russen Anton Golozuzkow (15,700) vor dem Rumänen Razvan Selariu (15,650). Hambüchen turnte mit dem Ausgangswert von 6,6 die schwierigste Übung, bekam aber in der B-Note einige Abzüge.

Es war die insgesamt vierte EM-Medaille des Wetzlarers nach zweimal Gold am Reck (2005, 2007) und Silber mit der deutschen Riege im Team-Wettbewerb am Vortag.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Christian Zillekens hat zusammen mit Annika Schleu zum Abschluss des Weltcups in Drzonkow Platz zwei geholt

Moderner Fünfkampf: Zillekens/Schleu auf Platz zwei

Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.