Samstag, 03.05.2008

Tischtennis

Finale Düsseldorf gegen Frickenhausen perfekt

Hannover - Titelverteidiger TTC Frickenhausen und Rekordmeister Borussia Düsseldorf stehen im Finale um die deutsche Meisterschaft.

Die favorisierten Düsseldorfer gewannen nach dem 6:1 im ersten Match auch das Halbfinal-Rückspiel gegen TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell klar mit 6:2. Europameister Timo Boll gewann erneut beide Einzel für die Borussia.

Frickenhausen setzte sich im Schwaben-Derby mit 6:2 gegen TTC Liebherr Ochsenhausen durch und machte damit die 4:6-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Die beiden Finalkämpfe finden am 17. und 24. Mai statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.