Fechten

Britta Heidemann holt Grand-Prix-Sieg

SID
Sonntag, 18.05.2008 | 17:12 Uhr
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Live
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Live
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Live
Eels -
Broncos
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Nanking - Degenfechterin Britta Heidemann hat mit ihrem zweiten Weltcup-Sieg in dieser Saison die Führung in der Weltrangliste übernommen. Die 25 Jahre alte Weltmeisterin aus Leverkusen gewann den stark besetzten Grand Prix im chinesischen Nanking.

Heidemann bezwang im Finale die Russin Ljubow Schutowa klar mit 15:8 Treffern. "Eine starke Leistung von Britta", lobte Bundestrainer Manfred Kaspar die Ausnahmefechterin und sprach ihr die Favoritenrolle für die Olympischen Spiele zu.

"Sie ist in Top-Form. Wenn sie die hält, wird ihr wohl in Peking kaum beizukommen sein." Imke Duplitzer (Bonn) belegte nach ihrer Achtelfinal-Niederlage gegen die Chinesin Zhong Weiping den elften Platz. Marijana Markovic (Leverkusen) wurde 16.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung