Hockey

Dopingverdacht bei Spaniens Frauenteam

SID
Mittwoch, 21.05.2008 | 13:24 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Madrid - Wegen zwei positiver Doping-Tests droht dem spanischen Team der Frauen der Ausschluss von den Olympischen Spielen in Peking.

Bei zwei Spielerinnen seien nach dem entscheidenden Qualifikationsspiel am 20. April in Baku gegen Aserbaidschan (3:2) verbotene Substanzen entdeckt worden, teilte der spanische Verband in Madrid mit.

Gleichzeitig beteuerte der Verband die Unschuld seiner Akteure. Bei einem Ausschluss Spaniens würde Aserbaidschan in das Feld der Olympia-Teilnehmer nachrücken. Die Ergebnisse der B-Proben werden in der nächsten Woche erwartet. Die Namen der Betroffenen nannte der Verband nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung