Mittwoch, 21.05.2008

Tennis

Davenport sagt Start bei French Open ab

Paris - Lindsay Davenport hat ihren Start bei den French Open aus "persönlichen Gründen" abgesagt, teilten die Organisatoren des traditionsreichen Sandplatz-Tennisturniers in Paris mit.

davenport, tennis, paris
© DPA

In Meghann Shaughnessy und Meilen Tu können zwei weitere US-Spielerinnen wegen Verletzungen nicht antreten. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 25. Mai.

Die Veranstaltung in Roland Garros ist das einzige der vier Top-Turniere, das die 31 Jahre alte Lindsay Davenport im Einzel noch nie gewonnen hat.

Im Halbfinale war Schluss

Die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste hatte 1998 bei den US Open in New York, 1999 in Wimbledon und ein Jahr später bei den Australian Open in Melbourne triumphiert.

Ihre beste Paris-Platzierung war 1998 das Halbfinale. Davenport hat 1996 in Atlanta Olympia-Gold und insgesamt 55 Einzeltitel gewonnen. Derzeit ist sie die Nummer 26 der WTA-Weltrangliste.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.