Samstag, 24.05.2008

Tischtennis

Borussia Düsseldorf neuer Tischtennis-Meister

Düsseldorf - Die Herren von Borussia Düsseldorf haben sich mit einem 6:3 gegen Titelverteidiger TTC Frickenhausen zum 21. Mal die deutsche Mannschaftsmeisterschaft geholt.

Tischtennis, borussia, duesseldorf, timo, boll, meister
© DPA

Das favorisierte Team um Timo Boll war bereits im ersten Finale vor einer Woche mit 6:2 erfolgreich gewesen. Vor 2400 Zuschauern machte der Gastgeber bereits in der zweiten Doppel-Partie den Titelgewinn perfekt.

Das Duo Korbel/Ovtcharov besiegte das Frickenhausener Paar Tokic/Steger 3:0 und sorgte für einen uneinholbaren Vorsprung in der Addition der beiden Endspiele. Für Boll war es der erste nationale Mannschaftstitel seiner Karriere.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.