Badminton

Bischmisheim gewinnt DM-Hinspiel gegen Beuel

SID
Samstag, 03.05.2008 | 20:10 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Bischmisheim - Der Badminton-Bundesligist BC Bischmisheim steht unmittelbar vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft.

Im Hinspiel des Playoff-Finales besiegten die Saarländer in eigener Halle den BC Beuel mit 6:2. Die Grundlage für den deutlichen Sieg verschaffte sich Bischmisheim vor allem in den Doppeln. Beide Herrendoppel, das Damendoppel und das Mixed gingen knapp an den Titelverteidiger.

Im Dameneinzel sorgte Europameisterin Xu Huaiwen mit einem Zweisatzsieg über die Engländerin Elizabeth Cann für die Entscheidung. Den dritten Titel in drei Jahren können die Saarländer im Rückspiel in Bonn perfekt machen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung