Beachvolleyball

Pohl/Rau im Halbfinale in St. Pölten

SID
Sonntag, 11.05.2008 | 12:20 Uhr
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

St. Pölten - Nach den noch unbesiegten Sara Goller und Laura Ludwig aus Berlin haben auch Stephanie Pohl/Okka Rau aus Hamburg bei der Europatour im österreichischen St. Pölten das Halbfinale erreicht.

Die Ex-Europameister besiegtendie Norwegerinnen Hakedal/Torlen 2:0 (21:19, 21:16) und treffen im Kampf um den Finaleinzug auf die Europameister Arvanity/Karadassiou (Griechenland), gegen die sie in Runde zwei 1:2 verloren hatten. Goller/Ludwig treffen auf Glesnes/Maaseide (Norwegen).

Einen erfolgreichen Hauptrundeneinstand hatten auch die beiden gesetzten deutschen Männer-Duos. David Klemperer/Eric Koreng (Essen/Hildesheim) bezwangen Ingrassa/Nicolai (Italien) 2:0 (27:25, 21:15). Kay Matysik/Stefan Uhmann (Berlin/Kölleda), die bei der Welttour in Prag Rang 13 belegt hatten, besiegten Hoyer/Soderberg (Dänemark) ebenfalls in zwei Sätzen mit 21:14, 21:15.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung