Freitag, 02.05.2008

Pferdesport

Augsburger Meyer siegt in München

München - Der Augsburger Tobias Meyer hat beim Turnier Pferd International in München die wichtigste Springprüfung des Tages gewonnen. Der 20 Jahre alte Springreiter setzte sich mit seinem Pferd Beauty Belle fehlerfrei in 70,88 Sekunden klar durch.

Der U-18-Mannschaftseuropameister verwies Pius Schwizer (Schweiz) mit Jamaica Vill (0/72,26) und Felix Hassmann (Lienen) mit Cargho (0/72,53) auf die Ränge zwei und drei.

Vierte wurde Mandy Goosen (Großbritannien) mit Little Tinka (0/74,08) vor Sarah Nagel-Tornau (Attendorn) mit Naomi (0/74,53). Noch bis zum 4. Mai kämpfen Reiter aus knapp 20 Nationen um rund 200.000 Euro Preisgeld.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.