Pferdesport

Augsburger Meyer siegt in München

SID
Freitag, 02.05.2008 | 16:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

München - Der Augsburger Tobias Meyer hat beim Turnier Pferd International in München die wichtigste Springprüfung des Tages gewonnen. Der 20 Jahre alte Springreiter setzte sich mit seinem Pferd Beauty Belle fehlerfrei in 70,88 Sekunden klar durch.

Der U-18-Mannschaftseuropameister verwies Pius Schwizer (Schweiz) mit Jamaica Vill (0/72,26) und Felix Hassmann (Lienen) mit Cargho (0/72,53) auf die Ränge zwei und drei.

Vierte wurde Mandy Goosen (Großbritannien) mit Little Tinka (0/74,08) vor Sarah Nagel-Tornau (Attendorn) mit Naomi (0/74,53). Noch bis zum 4. Mai kämpfen Reiter aus knapp 20 Nationen um rund 200.000 Euro Preisgeld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung