Montag, 05.05.2008

Volleyball

Angelina Grün wechselt nach Istanbul

Berlin - Nationalspielerin Angelina Grün und Frauen-Bundestrainer Giovanni Guidetti haben beim türkischen Volleyball-Erstligisten Vakifbank Günes Sigorta Istanbul Verträge unterschrieben.

Wie der Internetanbieter "www.volleyball.de" berichtet, hat Grün (28) einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. Seit 2001 spielte die achtmalige deutsche Volleyballerin des Jahres in Italien, zuletzt bei Foppapedretti Bergamo. Sie hat 272 Länderspiele absolviert. Nach dem Scheitern in der Olympia-Qualifikation für Peking legt sie in diesem Sommer eine Pause im Auswahlteam ein.

Der Italiener Guidetti bleibt auch weiter Bundestrainer und muss nach dem verpassten Olympia-Ticket einen Neuaufbau in Angriff nehmen. Istanbul hatte im März den europäischen Challenge Cup gewonnen. Damals gehörte noch Ex-Nationalspielerin Sylvia Roll aus Schwerin zum Team, deren einjähriges Engagement inzwischen jedoch beendet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.