Acosta tritt als FIVB-Präsident zurück

SID
Mittwoch, 14.05.2008 | 13:37 Uhr
Advertisement
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Halbfinale
NBA
Live
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Live
Danny Garcia vs Brandon Rios
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale

Lausanne - Der Mexikaner Ruben Acosta wird nach 24 Jahren überraschend von seinem Amt als Präsident des Volleyball- Weltverbandes FIVB zurücktreten.

"Ich habe mich entschieden, meinen Posten in einer Zeit aufzugeben, in der der Verband stärker denn je ist", erklärte Acosta in Lausanne.

"Ich denke, jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen. Ich will meine Zeit nun mehr meiner Familie und privaten Dingen widmen". Der 73-Jährige will sein Amt beim nächsten FIVB-Kongress Mitte Juni in Dubai, zwei Jahre vor dem Ende seines Mandats, niederlegen.

Chinese übernimmt Amt

Acosta, dem viele Kritiker seit Jahren seinen selbstherrlichen Führungsstil vorwerfen, hat mit seiner Entscheidung sogar das Exekutivkomitee der FIVB überrascht.

Acosta musste sich in einer Reihe von Prozessen gegen den Vorwurf der Steuerhinterziehung und Unterschlagung wehren.

Zudem war der umstrittene Präsident durch Beteiligung an Sponsoren-Verträgen in die Kritik geraten.

Acosta hatte in Lausanne noch eine weitgreifende Ausländer-Regelung durchgesetzt. Danach dürfen ab der Spielzeit 2010/11 für einen Verein nur noch drei Spieler gleichzeitig auf dem Feld stehen, die nicht für die Nationalmannschaft dieses Clubs spielberechtigt sind.

Viele nationale Verbände, auch der Deutschen Volleyball-Verband (DVV), hatten sich dagegen gewehrt. Laut Statut des Weltverbandes wird bei einem Rücktritt des Präsidenten bis zu einer ordentlichen Wahl der Vizepräsident Mei Jizhong (China) die Führung der FIVB übernehmen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung