Ina Menzer vor WM-Kampf

Mit "YouTube" zum Sieg

Von Carolin Blüchel
Samstag, 31.05.2008 | 15:08 Uhr
boxen, menzer, ina
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps
NFL
Chiefs @ Texans

München - Regina Halmich hat das Frauen-Boxen in Deutschland salonfähig gemacht. Nach dem Karriere-Ende der Quoten-Queen versuchen nun ihre Kronprinzessinnen die Herzen der Boxfans im Sturm zu erobern.

Eine hat das bereits geschafft: Ina Menzer, ihres Zeichens Doppelweltmeisterin. Genauso klein und zierlich wie die Halmich, mindestens genauso attraktiv und auf dem besten Weg, ebenso erfolgreich zu werden.

"Ina hat alles, was eine erfolgreiche Boxweltmeisterin braucht. Sie sieht hervorragend aus, sie bringt sportlich alles mit, sie kann sich gut verkaufen und geht offen auf andere Menschen zu", hatte ihr Manager Dietmar Poszwa schon zu Beginn ihrer Karriere orakelt.

Wie recht er doch hatte. Anfragen von diversen Männermagazinen erteilte die 27-Jährige jedoch bislang immer eine Absage. Der Sport steht im Vordergrund. Und auch da ist sie längst kein unbeschriebenes Blatt mehr.

Blutend zum Titel

Spätestens seit dem 8. März hat die gebürtige Kasachin den Sprung aus dem übermächtigen Schatten Halmichs ins Rampenlicht geschafft.

Trotz eines Cuts über dem rechten Auge und blutüberströmtem Gesicht verteidigte Menzer ihren WIBF-Titel im Federgewicht gegen die bis dahin ungeschlagene Kanadierin Sandy "Lil Tyson" Tsagouris und holte sich zugleich den vakanten Gürtel des Weltverbandes WBC. Dabei beeindruckte vor allem die Art und Weise, mit der Menzer zu Werke ging.

Mehrere Male stand der Kampf kurz vor dem Abbruch. Die Verletzung, die sich Menzer nach halber Distanz durch einen unglücklichen Zusammenstoß mit der Gegnerin zugezogen hatte, nahm ihr die Sicht. Das Blut lief ihr immer wieder ins Auge.

Doch in Arthur-Abraham-Manier und unter der Anfeuerung des begeisterten Publikums biss sie die Zähne zusammen und siegte am Ende einstimmig nach Punkten.

Titelverteidigung gegen ungeschlagene US-Amerikanerin

Am Samstag steigt die Universum-Fighterin in Düsseldorf erneut in den Ring - diesmal als Doppelweltmeisterin. Vom Cut über dem Auge ist glücklicherweise längst nichts mehr zu sehen.

In ihrem 21. Profi-Kampf (bisher: 20 Siege, acht durch K.o.) bekommt sie mit Stacey "Stay-Lo" Reile jedoch erneut eine ungeschlagene Gegnerin aus Nord-Amerika vor die Fäuste. Kein Wunder, dass der Respekt groß ist.

"Stacey Reile ist schwer einzuschätzen. Sie wird wohl einen typisch amerikanischen Stil boxen. Der ist meist unorthodox, und man weiß nicht immer, von wo die Fäuste kommen", so Menzer auf der abschließenden Pressekonferenz.

"YouTube" zur Vorbereitung

Ein genaues Bild von ihrer Gegnerin konnte sie sich jedoch bislang nicht machen. Denn Reiles Boxstall hatte es bis zuletzt nicht fertig gebracht, ein Kampf-Video zur Verfügung zu stellen, so wie es eigentlich üblich ist.

"Das ist unprofessionell. Es ein wenig wie ein Blindflug durch die Wolken, wie eine Fahrt mit Vollgas durch Nebel", sagte die Doppel-Weltmeisterin gegenüber der "Bild" und stöberte kurzerhand einen 39-sekündigen Film beim Videoportal "YouTube" auf.

Besser als nichts, auch wenn es schade ist, dass "wir unsere Strategie auf solchen Filmschnitzeln aufbauen müssen."

"Bestens vorbereitet"

Trotz aller Hindernisse hält Trainer Michael Timm, der seit Beginn ihrer Profi-Karriere 2004 mit Menzer zusammenarbeitet, seinen Schützling für stärker denn je.

"Ina hat trotz - oder gerade wegen - der blutigen Cut-Verletzung gegen Tsagouris ihren Siegeswillen bewiesen. Das war wichtig. Sie hat damit einen großen Schritt gemacht."

Ein weiterer Sieg würde die zehnte erfolgreiche Titelverteidigung für die schöne Blonde bedeuten. Und nicht nur diverse Hochglanz-Magazine hoffen, dass er dieses Mal weit weniger blutig errungen wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung