Donnerstag, 22.05.2008

Golf

Knappe Führung für McGinley

München - Paul McGinley war der Mann des ersten Tages bei der BMW PGA Championship. Während sich viele der favorisierten Spieler schwer taten, spielte der Ire mit 65 Schlägen neuen Platzrekord.

Golf, BMW, PGA, Championship, McGinley
© Getty

McGinley fühlte sich auf dem harten und schnellen West Course in Wentworth sichtlich wohl. Der 41-Jährige, der beim Ryder Cup 2002 den entscheidenden Putt zum Sieg gelocht hatte, hat vor dem zweiten Tag einen Vorsprung von einem Schlag auf die aktuelle Nummer sechs der European Tour Order of Merit, Robert Karlsson.

"Ich freue mich wirklich riesig, so einen tollen Start in das Turnier geschafft zu haben. Es ist schon sehr lange her, dass mir dies gelungen ist", gab McGinley nach seiner bemerkenswerten Leistung des ersten Tages in Wentworth zu Protokoll.

Der Australier Marcus Fraser (5 unter Par) belegte den dritten Platz.

Favoriten bleiben hinter den Erwartungen

Der anspruchsvolle West Course wurde am Nachmittag schwieriger zu bespielen, als der Wind auffrischte. Viele der vor Turnierbeginn als Favoriten gehandelten Pros hatten große Probleme, nur wenigen gelang ein guter Score.

Unter den Erwartungen blieben unter anderem die Nummer drei der Order of Merit, Lee Westwood (ENG, +5), der Vorjahreszweite Justin Rose (ENG, +4) und Titelverteidiger Anders Hansen (DEN, +3).

Auch Ernie Els (RSA) dürfte überhaupt nicht mit sich zufrieden gewesen sein. "The Big Easy" fand auf dem Kurs nie ins Spiel und musste eine 75er-Runde notieren (3 über Par).

Kaymer mit 61 Schlägen

Die deutschen Profis um Martin Kaymer und Marcel Siem belegen bei der mit 4,5 Millionen Euro dotierten Veranstaltung gemeinsam nach dem ersten Tag den 26. Rang.

Beide benötigten je 71 Schläge auf dem Par-72-Kurs.


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.