Sonntag, 13.04.2008

Formel 3

Zweiter Ausfall für Hülkenberg

Hockenheim - Nico Hülkenberg aus Emmerich ist auch im zweiten Lauf der neuen Formel-3-Saison ausgeschieden. Nach seinem Getriebeschaden beim Auftakt musste der Mitfavorit der Nachwuchsrennserie auch am zweiten Tag mit technischen Problemen auf dem Hockenheimring aufgeben.

Das Rennen gewann der Niederländer Renger van der Zande. Auf Platz zwei fuhr der Gönnersdorfer Christian Vietoris vor Edoardo Mortara aus Italien. Das Gesamtklassement führt nach seinem Sieg in Lauf eins trotz eines Ausfalls vorerst Formel-3-Neuling Mika Mäki aus Finnland an.

Das könnte Sie auch interessieren
Für Valentino Rossi und Co. werden die Strafpunkte abgeschafft

Strafpunkte in der WM abgeschafft

Edoardo Mortara fährt in der nächsten Saison in einem Team mit Lucas Auer

Vizemeister Mortara im Team mit Auer

Jonas Folger wurde bei seinem MotoGP-Debüt Zehnter

Folger ärgert sich über verpasste Chance: "Hätte besser enden können"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.