Freitag, 25.04.2008

Radsport

Zabel: Sturz bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Berlin - Ohne Erik Zabel findet am 27. April der Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich statt. Wie das Milram-Team mitteilte, lassen die Verletzungen nach einem Sturz beim "Wallonischen Pfeil" einen Start des 37-Jährige nicht zu.

Zabel hatte sich am 23. April Blutergüsse im rechten Knie und im linken Ellenbogen zugezogen. Auch der zweite Milram-Sprintstar Alessandro Petacchi hat derzeit gesundheitliche Probleme. Der Italiener pausiert drei Wochen vor dem Giro d'Italia erneut wegen einer Grippe.

Das könnte Sie auch interessieren
Greg Van Avermaet hat gewonnen

Van Avermaet gewinnt Omloop Het Nieuwsblad

Marcel Kittel hat den zweiten Rang in der Gesamtwertung am Samstag eingebüßt

Abu Dhabi Tour: Kittel fällt zurück - Costa übernimmt Gesamtführung

Marcel Kittel überzeugt in Abu Dhabi

Abu Dhabi: Kittel gewinnt zweite Etappe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.