Turnen

Weltcup in Cottbus ohne Joeline Möbius

SID
Dienstag, 08.04.2008 | 18:47 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Cottbus - Nach ihrem Verletzungspech bei den Europameisterschaften in Clermont-Ferrand muss Auswahlturnerin Joeline Möbius nun auch auf den Start beim Weltcup in Cottbus verzichten. Die 15-Jährige laboriert an einer fiebrigen Erkältung.

Damit wird Cheftrainerin Ulla Koch voraussichtlich nur drei Frauen in der Lausitz zum Einsatz bringen. Von der Partie ist neben der frisch gebackene Sprung-Europameisterin Oksana Tschussowitina (Sprung, Boden) und Marie-Sophie Hindermann (Stufenbarren, Boden) auch Katja Abel (Stufenbarren, Schwebebalken, Boden), die möglicherweise ihren letzten Auftritt in Cottbus erlebt. Die Berlinerin, die am 8. März ihren 25. Geburtstag feierte, will nach den Olympischen Spielen in Peking ihre Karriere beenden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung