Tornado-Duell um Olympia-Ticket bleibt offen

SID
Mittwoch, 23.04.2008 | 21:07 Uhr
Advertisement
BSL
Live
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
Live
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Hyères - Die Vergabe des sechsten und letzten Olympia-Tickets für die deutschen Segler bleibt spannend.

Bei der 40. Semaine Olympique vor Hyères (Frankreich) haben nach drei Wettfahrttagen Johannes Polgar/Florian Spalteholz (Dänisch-Nienhof/Kiel) als Sechste 14 Punkte Vorsprung auf die zehntplatzierten Brüder Tino und Nivo Mittelmeier aus Überlingen.

Das Duell um die Fahrkarte nach Qingdao (China) ist zwei Tage vor Schluss jedoch noch offen. Für Donnerstag sind drei weitere Rennen angesetzt, am Freitag endet das französische Pendant zur Kieler Woche mit den doppelt gewerteten Medaillenrennen der besten zehn Mannschaften in jeder Disziplin.

"Wir sind nicht in Zugzwang und bleiben optimistisch", sagte der favorisierte Tornado-Steuermann Johannes Polgar, der im dritten Olympia-Anlauf endlich das Ticket erkämpfen will. Für Glanz sorgten am Mittwoch vor allem die 470er-Seglerinnen Stefanie Rothweiler und Vivien Kussatz, die sich mit guten Einzelrängen und einem Tagessieg auf Platz drei verbesserten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung