Mittwoch, 16.04.2008

Tischtennis

Endspiel in Kroppach am 9. Mai

Kroppach - Die Europäische Tischtennis Union (ETTU) hat die Wiederholung des ersten Champions League-Endspiels der Damen zwischen dem FSV Kroppach und MF Heerlen/Niederlande auf den 9. Mai angesetzt.

Beim 3:1-Erfolg des Bundesliga-Klubs am 7. März waren die vorgesehenen Schiedsrichter aus Luxemburg nicht erschienen. Ob die Nachholpartie stattfindet, ist derzeit aber ungewiss.

"Wir können am 9. Mai nicht antreten, weil unsere Spielerinnen bis auf eine Ausnahme nicht zur Verfügung stehen", sagte Kroppachs Chef Horst Schüchen. Sein Klub hatte das Rückspiel in Heerlen am 11. April unter Protest mit 1:3 verloren.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.