Dienstag, 15.04.2008

Basketball

Skyliners werben: "Sportler für Organspende"

Frankfurt/Main - Die Skyliners Frankfurt wirbt beim Spitzenspiel gegen Tabellenführer ALBA Berlin für den Verein "Sportler für Organspende e.V." (VSO).

"Wir wollen mit einigen Aktionen mehr Aufmerksamkeit und eine Plattform für diesen Verein schaffen und die Leute darüber nachdenken lassen, ob man Organspender wird", sagte Skyliners-Manager Gunnar Wöbke bei einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main. #

Der Frankfurter Haupt- und Namenssponsor Deutsche Bank verzichtet in diesem Spiel, das live im TV-Sender "Eurosport" übertragen wird, auf die Trikotwerbung. Stattdessen tragen die Frankfurter Spieler den Slogan "Sportler für Organspende" auf der Brust ihrer Jerseys.

"Soziale Verpflichtung"

"Ich sehe es als eine soziale Verpflichtung an, mich in dieser Weise zu engagieren", sagte Skyliners-Kapitän Pascal Roller, der seit November 2007 zu den VSO-Botschaftern gehört - so wie über 50 Olympiasieger und Weltmeister wie Franz Beckenbauer, Franziska van Almsick, Rosi Mittermaier oder Michael Schumacher.

Für Hans-Wilhlm Gäb, den Initiator und Ersten Vorsitzenden des 1998 gegründeten Vereins, ist Roller "einer jener deutschen Athleten, die in idealer Weise sportliches und soziales Engagement verbinden".

Obwohl mehr als zwei Drittel aller Deutschen dem Thema Organspende positiv gegenüber stehen, haben nur zwölf Prozent einen Organspendeausweis.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.