Freitag, 18.04.2008

Schwimmen

Erster Meister-Titel an Lebherz

Berlin - Yannick Lebherz aus Darmstadt hat bei den 120. deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin den ersten Titel gewonnen. Daniela Samulski aus Wuppertal hat in 58,63 Sekunden über 100 Meter Schmetterling den ersten nationalen Rekord aufgestellt.

Der Sohn des früheren Staffel-Europameisters Thomas Lebherz schlug über 400 Meter Lagen nach 4.21,11 Minuten vor Jan David Schepers aus Oldenburg (4.27,03) an. Die geforderte Norm für die Olympia-Qualifikation von 4.18,15 verfehlte Lebherz klar. Titelverteidiger Lukasz Wojt (Offenbach) startet international für Polen und ist an diesen Meisterschaften nicht beteiligt.

Die erneut erfolgreiche Titelverteidigerin Samulski unterbot bei dieser einzigen Olympia-Qualifikation ihre Bestmarke vom 25. November 2006, aufgestellt in Hannover, um 12/100 Sekunden. Zweite wurde Antje Buschschulte aus Magdeburg, die in 59,03 Sekunden die Olympia-Norm von 58,82 allerdings verfehlte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.