Freitag, 18.04.2008

Olympia

Schwierige Gruppe für Hockey-Herren

Hamburg - Die deutschen Hockey-Herren stehen beim olympischen Turnier in Peking vor schwierigen Aufgaben. Das Team von Bundestrainer Markus Weise trifft in der Vorrundengruppe A auf Spanien, Südkorea, Neuseeland, Belgien und Gastgeber China.

Das ergab die vom Hockey-Weltverband vorgenommene Einteilung. In der Gruppe B spielen Australien, die Niederlande, Pakistan, Großbritannien, Südafrika und Kanada. Nur die beiden Ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale.

"Ich glaube nicht, dass man sagen kann, dass eine Gruppe stärker ist als die andere. Eins ist klar: In beiden Gruppen wird man sehr hart arbeiten müssen, um weiterzukommen", sagte Bundestrainer Weise, dessen Mannschaft erst vor einer Woche im japanischen Kakamigahara das Peking-Ticket erworben hatte.

Die Gruppeneinteilung für das Damen-Turnier wird erst nach Abschluss der Qualifikationsturniere in Aserbaidschan, Russland und Kanada bekanntgegeben.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Mario Andrade, Sprecher des Organisationskomitees, sichert Ersatz zu für die beschädigten Medaillen

Medaillen aus Rio fallen auseinander

Präsident des Organisationskomitees Lee Hee Beom hofft auf eine Teilnahme der NHL-Stars in Pyeongchang

Weiter Hoffnung auf die NHL-Stars

Olympia-Silbermedallien Gewinner Chris Creveling wurde gesperrt

Shorttrack: Olympiazweiter wegen Dopings vier Jahre gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.