Schwimmen

Schwere Olympia-Normen für DSV-Schwimmer

SID
Freitag, 11.04.2008 | 16:34 Uhr
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München

Düsseldorf - Die deutschen Schwimmer müssen bei ihren Meisterschaften vom 18. bis 23. April in Berlin harte Kriterien für die Olympia-Qualifikation erfüllen.

Wie der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mitteilte, basieren die Norm-Zeiten für Peking auf Platz acht in den Halbfinals der Weltmeisterschaften 2007 in Melbourne für Strecken bis 200 Meter. In den längeren Disziplinen (400, 800 und 1500 m) ist die achtbeste Vorlauf-Leistung der WM 2007 maßgebend.

Durch diese Richtzeiten solle die Chance auf eine mögliche Final-Teilnahme in Peking vor einen realistischen Hintergrund gestellt werden, teilte der DSV mit.

Über zwei Strecken liegen die Normen, die ausschließlich bei den deutschen Meisterschaften in Berlin geschwommen werden müssen, unterhalb der aktuellen deutschen Rekorde: über 100 m Freistil und 100 m Brust bei den Männern. Marco di Carli (Frankfurt/Main) schwamm die 100 m Freistil vor Jahresfrist in Berlin in 48,88 Sekunden, für die Olympia-Qualifikation müssen er oder seine Konkurrenten nun 1/100 Sekunde schneller sein.

Über 100 m Brust stellte Jens Kruppa (Riesa) vor vier Jahren in Athen die noch heute gültige Rekordmarke von 1:01,19 Minuten auf. Für eine Peking-Teilnahme müssen nun mindestens 1:01,11 Minuten erzielt werden. Die Normen gelten nur in Verbindung mit Platz eins oder zwei bei den nationalen Titelkämpfen.

Fünf Staffeln schon qualifiziert

Sollten Startplätze für Peking in Einzelrennen nach den deutschen Meisterschaften noch offen bleiben, erhalten Schwimmer aus dem Nachwuchsbereich die Möglichkeit, den Nachweis der geforderten Olympia-Normen auch noch bei der Junioren-WM in Monterey (Mexiko) vom 8. bis 13. Juli zu erbringen.

In den sechs olympischen Staffel-Wettbewerben ist der DSV bereits in fünf über die WM 2007 qualifiziert. Durch eine Änderung der DM-Ausschreibung erhält die 4 x 100 m Lagenstaffel der Männer in Berlin als Auswahlmannschaft die Möglichkeit, einen internationalen Nachweis zu erbringen. Die weltweit vier schnellsten Teams können sich nach den ersten zwölf von Melbourne noch für Olympia qualifizieren.

DSV-Sportdirektor Örjan Madsen will dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Athleten für Peking einen Tag nach den deutschen Meisterschaften (24. April) vorschlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung