Sonntag, 13.04.2008

Rugby

Team kann EM-Aufstieg schaffen

Hannover - Die deutsche Nationalmannschaft kann den Aufstieg in die EM-Division 1 aus eigener Kraft schaffen. Nach der 19:22-Niederlage des bisherigen Spitzenreiters Moldawien gegen Belgien ist Platz eins in der EM-Division 2 A wieder möglich.

Voraussetzung sind zwei Siege in den letzten Gruppenspielen gegen die Ukraine in Hannover sowie eine Woche später in Amsterdam gegen die Niederlande.

Für das Rückspiel gegen die Ukraine - das Hinspiel gewann Deutschland 22:14 - hat Nationaltrainer Rudolf Finsterer (Mannheim) 26 Akteure benannt, von denen nach dem Abschlusstraining 22 Spieler in den endgültigen Kader berufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt

IOC

IOC: Auswertung des McLaren-Berichts braucht mehr Zeit

Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.