Freitag, 11.04.2008

Tennis

Russland - Tschechien nach erstem Tag 1:1

Moskau - Im Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Russland und Tschechien steht es nach dem ersten Tag 1:1.

Marat Safin hatte die Gastgeber in Moskau nach einem packenden Fünf-Satz-Match gegen Tomas Berdych mit 1:0 in Führung gebracht, ehe sich Igor Andrejew im zweiten Einzel Radek Stepanek geschlagen geben musste.

Der in der Weltrangliste auf Position 87 abgerutschte Safin gewann gegen die Nummer neun der Welt mit 6:7 (5:7), 4:6, 6:3, 6:2, 6:4. Anschließend verlor Andrejew gegen Stepanek 3:6, 2:6, 4:6.

Im Doppel sollen die russischen Top-Spieler Nikolai Dawidenko und Michail Juschni gegen Lukas Dlouhy und Pavel Vizner antreten.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.