Pferdesport

Quijano erneut zu Millionenrennen eingeladen

SID
Mittwoch, 09.04.2008 | 15:27 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Köln ­ Der deutsche Top-Galopper Quijano setzt seine Auftritte in internationalen Millionenrennen auf der ganzen Welt fort und wird in drei Wochen in Hongkong antreten.

Der Wallach aus dem Kölner Rennstall von Trainer Peter Schiergen hat nach dessen Angaben eine Einladung zum "Queen Elizabeth II Cup" am 27. April erhalten. Das mit über 1 Million Euro dotierte Rennen wird von Pferden aus Hongkong, Japan, Südafrika, Frankreich und Deutschland bestritten.

"Wenn er dort gut läuft, werden wir wohl in Singapur weitermachen", sagte Schiergen. Quijano hat in seiner Karriere bislang über eine Million Euro Preisgeld gesammelt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung