Freitag, 18.04.2008

Olympia

Olympiastadion in Peking eröffnet

Peking - Das neue Olympiastadion in Peking ist mit einem Leichtathletik-Wettkampf im Gehen eröffnet worden. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Die vom Leichtathletik-Weltverband IAAF initiierte olympische Testveranstaltung war die erste Gelegenheit für Besucher, einen Blick auf das Innenleben des eigenwilligen Baus zu werfen. Eine feierliche Einweihung noch vor der großen Eröffnungszeremonie für die Olympischen Spiele am 8. August war zunächst aber nicht geplant.

Die Pekinger haben dem Stadion wegen seiner verworrenen Stahlkonstruktion den Spitznamen "Vogelnest" gegeben. Wegen der parallel laufenden Vorbereitungen für die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der Spiele hatten sich die Bauarbeiten um wenige Monate verzögert.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Laut Mronz würde Olympia 2032 an Rhein und Ruhr gut passen

Mronz: 2032 würde für Olympia an Rhein und Ruhr gut passen

Robert Harting hat sich mit seinem Olympia-Gold unsterblich gemacht

Harting: "Möchte immer der Beste sein"

Die Tichtennis-Wm in Düsseldorf findet unter strengen Siocherheitsmaßnahmen statt

Auslasskontrollen bei WM - DTTB versichert sich gegen Terror


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.