Freitag, 18.04.2008

Olympia

Olympiastadion in Peking eröffnet

Peking - Das neue Olympiastadion in Peking ist mit einem Leichtathletik-Wettkampf im Gehen eröffnet worden. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Die vom Leichtathletik-Weltverband IAAF initiierte olympische Testveranstaltung war die erste Gelegenheit für Besucher, einen Blick auf das Innenleben des eigenwilligen Baus zu werfen. Eine feierliche Einweihung noch vor der großen Eröffnungszeremonie für die Olympischen Spiele am 8. August war zunächst aber nicht geplant.

Die Pekinger haben dem Stadion wegen seiner verworrenen Stahlkonstruktion den Spitznamen "Vogelnest" gegeben. Wegen der parallel laufenden Vorbereitungen für die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der Spiele hatten sich die Bauarbeiten um wenige Monate verzögert.

Das könnte Sie auch interessieren
Das IOC kündigt Änderungen an

IOC bestätigt Bewerbungs-Anpassungen

Laura Dahlmeier greift Thomas Bach an

Dahlmeier: Umdenken bei der Olympia-Vergabe

Yuriko Koike warnt vor den Kosten für Olympia 2020

2020: Koike warnt erneut vor Kostenexplosion


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.