Dienstag, 22.04.2008

Schwimmen

Manaudou verzichtet auf 200 m Freistil

Paris - Nach Deutschlands Schwimmstar Britta Steffen verzichtet auch Weltrekordlerin Laure Manaudou auf einen Olympia-Start über 200 Meter Freistil.

"Wir haben das so entschieden, weil das Programm nicht gut für mich wäre", sagte die 21 Jahre alte Französin bei der Olympia-Qualifikation in Dünkirchen.

Die Weltmeisterin hatte nach ihrem vierten Platz im Vorlauf auf die Halbfinalteilnahme verzichtet.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zeitplan sorgt für Ärger

Damit kann sie auf ihrer Spezialstrecke bei den Olympischen Spielen in Peking (8. bis 24. August) nicht antreten.

Der ungewohnte Zeitplan - unter anderem mit Finals am Vormittag - wird vielen Schwimmern heftig kritisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Laut Mronz würde Olympia 2032 an Rhein und Ruhr gut passen

Mronz: 2032 würde für Olympia an Rhein und Ruhr gut passen

Robert Harting hat sich mit seinem Olympia-Gold unsterblich gemacht

Harting: "Möchte immer der Beste sein"

Die Tichtennis-Wm in Düsseldorf findet unter strengen Siocherheitsmaßnahmen statt

Auslasskontrollen bei WM - DTTB versichert sich gegen Terror


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.