Samstag, 26.04.2008

Pferdesport

Ludger Beerbaum Zweiter in Göteborg

Göteborg - Ludger Beerbaum hat beim Weltcup-Finale der Springreiter in der Göteborg Trophy den zweiten Platz belegt.

Der viermalige Olympiasieger aus Riesenbeck benötigte im Stechen der zum Rahmenprogramm gehörenden Prüfung für seinen fehlerfreien Ritt mit Goldfever 35,11 Sekunden und musste sich nur Jesssica Kürten (Irland) mit Quibell (34,78) geschlagen geben. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) verpasste mit Le Mans das Stechen.

Beerbaum und seine Schwägerin Michaels-Beerbaum starten mit einem Rückstand von vier Punkten in die beiden letzten Runden des Weltcup-Finales, das entspricht einem Abwurf. Es führt die in Deutschland lebende Irin Kürten mit null Strafpunkten vor den beiden Amerikanern Rich Fellers (2) und Peter Wylde (3).

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.