Samstag, 12.04.2008

Schwimmen

Tancock verbessert Rupprath-Europarekord

Manchester - Der britische Schwimmer Liam Tancock hat bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Manchester den Europarekord des Rostockers Thomas Rupprath über 100 Meter Lagen unterboten.

Tancock erzielte bereits im Halbfinale 52,27 Sekunden. Ruppraths bisherige kontinentale Bestmarke von 52,58 hatte seit dem 25. Januar 2003 Bestand, aufgestellt in Berlin.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.