Tischtennis

Kroppachs Damen sind Meister

SID
Sonntag, 27.04.2008 | 19:08 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Kroppach - Die Tischtennis-Damen des FSV Kroppach sind zum zweiten Mal deutscher Meister geworden.

Am letzten Bundesliga-Wochenende verteidigte das Team um Olympia-Teilnehmerin Wu Jiaduo und Rekordnationalspielerin Nicole Struse mit zwei Siegen gegen MTV Tostedt (6:0) und TuS Holsterhausen (6:2) erwartungsgemäß den ersten Platz.

Hinter Kroppach (30:2 Punkte) landete überraschend 3B Berlin (26:6) auf Platz zwei.

Die Berlinerinnen fingen durch einen klaren 6:1-Erfolg beim TV Busenbach das punktgleiche TVB-Team noch ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung