Mittwoch, 09.04.2008

Judo

Star-Judoka Nomura scheitert an Olympia-Qualifikation

München - Japans Judo-Star Tadahiro Nomura hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking verpasst.

Beeinträchtigt durch Knieprobleme scheiterte der 33 Jahre alte dreimalige Olympiasieger bei der nationalen Ausscheidung in Fukuoka und muss bei den Sommerspielen in China zuschauen.

Für Nomura wird in der Klasse bis 60 Kilogramm Hiroaki Hiroaka für Japan an den Start gehen. Nomura, der 1996, 2000 und 2004 olympisches Gold geholt hatte, hat über ein mögliches Karriereende noch nicht entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.