Hintergrund: Wenn die Fackel erlischt

SID
Montag, 07.04.2008 | 17:05 Uhr
Advertisement
FIA World Rallycross Championship
Live
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
Live
England -
Barbarians
BSL
Tofas -
Anadolu Efes (Spiel 1)
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Hamburg - Wenn die olympische Fackel erlischt, kann sie an Ort und Stelle wieder entzündet werden. Es gibt stets ein Begleitfahrzeug, in dem eine sogenannte Laterne transportiert wird.

In diesem geschützten Behälter wird das eigentliche Olympische Feuer gehalten. Sollte die Fackel aufgrund von Wettereinflüssen, technischen Pannen oder Angriffen auf die Läufer ausgehen, kann sie im Begleitfahrzeug erneut entfacht werden.

Das Olympische Feuer ist am 24. März in der antiken Stätte von Olympia auf der griechischen Halbinsel Peloponnes entzündet worden. Anschließend wurde die mit Propangas brennende Flamme nach China gebracht. Dort begann eine Woche später im Austragungsort Peking der längste Fackellauf in der olympischen Geschichte.

Am Mitwoch in San Francisco

Auf seiner Tour um den Globus wird das Olympische Feuer als nächstes am Mittwoch in San Francisco eintreffen. Dorthin wird das Olympia-Symbol per Flugzeug gebracht.

Während die Fackel zuvor ausgemacht und in Kalifornien neu entzündet wird, ist die Laterne so konstruiert, dass sie den Sicherheitsvorkehrungen für den Luftverkehr entspricht und folglich weiterbrennen kann.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung