Mittwoch, 09.04.2008

Radsport

Herrero gewinnt dritte Baskenland-Etappe

Viana/Spanien - Der Spanier David Herrero hat die dritte Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen.

Der bisherige Gesamtzweite vom Team Karpin-Galicia setzte sich nach 195 Kilometern von Erandio nach Viana im Sprint vor seinem Landsmann Luis Leon Sanchez und dem italienischen Weltmeister Paolo Bettini durch.

Nach 35 Kilometern hatten sich der Rostocker Paul Martens und der Italiener Morris Possoni vom Feld gelöst. Doch bereits vor dem letzten Anstieg waren die beiden Ausreißer gestellt, so dass die Topleute den Sieg unter sich ausmachten.

Das könnte Sie auch interessieren
Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch

Movistar verlor den sicher geglaubten Sieg an BMC Racing

Movistar verliert Sieg im Mannschaftszeitfahren


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.