Samstag, 19.04.2008

Dreisatz-Niederlage gegen Federer

Gremelmayr verpasst Sensation

Estoril - Denis Gremelmayr hat in seinem ersten Halbfinale auf der ATP-Tour die Überraschung gegen den großen Favoriten Roger Federer verpasst.

Denis Gremelmayr
© DPA

Der 26-Jährige aus Lampertheim gewann in Estoril/Portugal zwar den ersten Satz, musste sich dem Weltranglisten-Ersten aus der Schweiz am Ende aber mit 6:2, 5:7, 1:6 geschlagen geben. Gremelmayr war bisher die Nummer 104 der Tennis-Welt.

Im Finale trifft Branchenprimus Federer, der erstmals im Jahr 2008 ein Endspiel erreichte, am Sonntag auf den an Nummer 2 gesetzten Nikolaj Dawidenko. Der Russe setzte sich gegen den Franzosen Florent Serra mit 6:2, 6:2 durch. Das Sandplatzturnier ist mit 370.000 Euro dotiert.


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.