Donnerstag, 24.04.2008

Radsport

Greipel verpasst Etappensieg bei Georgia-Rundfahrt

Gainesville/USA - Andre Greipel vom T-Mobile-Nachfolgeteam High Road hat bei der Georgia-Rundfahrt der Radprofis in den USA einen Etappensieg nur ganz knapp verpasst.

Der Rostocker musste sich auf dem dritten Tagesabschnitt über 174 Kilometer von Washington nach Gainesville im Schlussspurt nach 3:55:45 Stunden seinem neuseeländischen Teamkollegen Greg Henderson nur um 4/10 Sekunden geschlagen geben.

Durch den Sieg übernahm Henderson die Führung in der Gesamtwertung. Greipel rangiert mit 15 Sekunden Rückstand auf Platz sechs. Der 25-Jährige hatte zu Saisonbeginn bereits die "Tour Down Under" in Australien gewonnen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Pierre Rolland gewann die 17. Etappe des 100. Giro d'Italia

Giro: Rolland siegt in den Dolomiten

Vincenzo Nibali wird Tagessieger

Giro: Dumoulin verteidigt Führung knapp - Nibali gewinnt Königsetappe

Bob Jungels hat die 15. Etappe beim Giro d'Italia gewonnen

Jungels siegt in Bergamo, Quintana macht Boden gut


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.