Triathlon

Goehler löst Ticket für Hawaii-Ironman

SID
Montag, 14.04.2008 | 10:44 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Lega Basket Serie A
Brindisi -
Turin
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Tempe - Der Rostocker Rene Goehler hat beim Ironman Arizona den fünften Platz belegt und sich damit das Ticket für die inoffizielle Weltmeisterschaft auf Hawaii am 11. Oktober gesichert.

Der 27-Jährige benötigte für die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen in Tempe 8:42.36 Stunden. Es siegte der Ungar Jozsef Major in 8:34.19 Stunden vor den beiden Amerikanern TJ Tollakson (8:34.36) und Jordan Rapp (8:35.04).

Auch bei den Frauen gab es einen ungarischen Erfolg. Erika Csomor siegte in 9:14.49 Stunden vor der Australierin Michellie Jones (9:25.52).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung